LOUNGE

Hier berichten wir in loser Reihenfolge über allgemeine Themen abseits des konkreten Beratungsgeschäfts, z.B. kanzleiinterne Themen und sonstige Nachrichten.

29. Oktober 2018

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „WL Turbo“ (3x20 Minuten: Talk, Q&A, Lunch) informierten wir Mandanten und Freunde des Hauses über die „Strukturierung von Familienvermögen“.

 

WIESE LUKAS ZUR STRUKTURIERUNG VON FAMILIENVERMÖGEN

 

 

 

25. Oktober 2018

Über das Thema „Zuordnung von Wirtschaftsgütern zu Betriebsstätten – Aktuelle Entwicklungen nach BFH I R 58/15“ diskutierten am 25. Oktober 2018 im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung des Young Ifa Network (YIN) die zahlreich erschienenen Vertreter aus Rechts- und Steuerberatung sowie von Unternehmen, Wissenschaft, Finanzverwaltung und Finanzgerichtsbarkeit. Die Veranstaltung fand in den Räumlichkeiten von KPMG in Hamburg statt und wurde von Philipp Lukas geleitet, der Mitglied des Vorstands des deutschen YIN und zugleich Leiter der Sektion

Norddeutschland ist. 

 

 

 

18. OKTOBER 2018

WIESE LUKAS beim „Hamburger Steuerdialog“: Philipp Lukas referierte vor Rechtsanwälten, Steuerberatern und Mitarbeitern in Steuerabteilungen zum Thema „Update Personengesellschaften – Mitunternehmerstellung in Personengesellschaften“.

 

WIESE LUKAS ZUR MITUNTERNEHMERSTELLUNG IN PERSONENGESELLSCHAFTEN

 

 

SEPTEMBER 2018

WIESE LUKAS gehört laut einer Erhebung des FOCUS zu Deutschlands Top-Wirtschaftskanzleien. Die Auszeichnung basiert auf Empfehlungen von Unternehmensjuristen und Berufskollegen.

 

 

 

 

 

 

18. SEPTEMBER 2018

WIESE LUKAS bei der „Schweitzer Mittagsrunde“ in

Hamburg: Philipp Lukas referierte vor Rechtsanwälten,

Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern zum Thema
„Unternehmenssteuern 2018“.

 

WIESE LUKAS ZU UNTERNEHMENSSTEUERN 2018

 

 

 

 

Veranstaltungskalender 2018/2019

Unternehmensrecht und Steuern: Auch im kommenden Jahr werden wir Sie wieder mit verschiedenen Informationsveranstaltungen und Workshops zu aktuellen Themen informieren. Wir laden Sie dazu herzlich ein! – Sollten Sie bislang kein Exemplar per Post erhalten haben, sprechen Sie uns gerne an. Wenn Sie auf das rechts stehende Foto klicken, werden Ihnen die Veranstaltungen auch online direkt angezeigt.

 

Wir freuen uns darauf, Sie zu unseren Veranstaltungen

begrüßen zu dürfen!

 

 

 

13. Juli 2018

Götz T. Wiese ist laut einer Umfrage erneut Best Lawyers© „Anwalt des Jahres“ für Steuerrecht in Hamburg, wie das Handelsblatt berichtet. Götz wird zudem in der Liste der besten Anwälte für Gesellschaftsrecht und für Fusionen und Übernahmen geführt. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

20. Juni 2018

Über die Themen „Was bringt die GroKo steuerlich für den Mittelstand“ und „M&A für Familienunternehmen“ referierten wir im Hause der Bethmann Bank vor 60 Zuhörerinnen und Zuhörern.

 

WIESE LUKAS BUSINESS TALK

 

 

 

 

29. Mai 2018

Der Wirtschaftsrat Hamburg hat eine Landesfachkommission „Steuern, Haushalt & Finanzen“ gegründet, die von Götz T. Wiese geleitet wird. Die neue Kommission versteht sich in erster Linie als Think

Tank, der finanzielle Handlungsspielräume in Hamburg, aber auch auf Bundesebene identifiziert und an die Politik adressiert. Dabei werden Vorschläge für steuer-, haushalts- und finanzpolitische Maßnahmen erarbeitet.

 

WR-Artikel zum Download

 

 

5. Mai 2018

Anna Victoria Jürgensen (m.) und Markus Hepperle (2.v.r.) erhielten im Rahmen der Bachelor-Verleihung an der Bucerius Law School den WIESE LUKAS Preis für die beste Seminararbeit. Herzlichen Glückwunsch! Die Laudatio hielt Prof. Dr. Karsten Thorn (r.), Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Internationales Privat- und Handelsrecht und Rechtsvergleichung.

 

 

26. April 2018

Über das Thema „Verrechnungspreise im Überblick: von den OECD-Vorgaben zur digital economy“ diskutierten am 26. April 2018 im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung des Young Ifa Network (YIN) die zahlreich erschienenen Vertreter aus Rechts- und Steuerberatung sowie von Unternehmen, Wissenschaft, Finanzverwaltung und Finanzgerichtsbarkeit. Die Veranstaltung fand in den Räumlichkeiten von Deloitte in Hamburg statt und wurde von Philipp Lukas geleitet, der Mitglied des Vorstands des deutschen YIN und zugleich Leiter der Sektion Norddeutschland ist.

 

 

24. April 2018

Über das Thema „M&A & Tax 2018“ informierten sich Anwaltskolleginnen und -kollegen und Notare im Rahmen eines Workshops bei uns im Hause.

 

WIESE LUKAS zu M&A & Tax 2018

 

 

Danke

Liebe Geschäftsfreundinnen und -freunde! Mit unserem neuen Flyer möchten wir Sie über die Tätigkeit unserer Kanzlei im abgelaufenen Jahr informieren. Bitte klicken Sie auf den nebenstehenden Button. - Wir wünschen Ihnen fröhliche Ostertage!

 

WIESE LUKAS – Transaktionen, Strukturen,

Engagement

 

 

1./2. Februar 2018

Das 8. Hamburger Forum für Unternehmensteuerrecht fand in diesem Jahr mit mehr als 350 Teilnehmern in der Bucerius Law School statt. Den Eröffnungsvortrag über „Die steuerrechtliche Bedeutung der Digitalisierung für Unternehmen und Unternehmensberater“ hielt Richter am Bundesverfassungsgericht a.D. Prof. Dr. Paul Kirchhof. Götz T. Wiese leitete erneut das erste Panel zum Thema “Aktuelle Brennpunkte des Unternehmensteuerrechts”.

 

 

23. JANUAR 2018

Im Helmut-Schmidt-Auditorium der Bucerius Law School hielt Götz T. Wiese seine Antrittsvorlesung als Honorarprofessor für Steuerrecht. Nach dem Vortrag zum Thema „Das Internationale Steuerrecht zwischen Welthandel, Nationalstaat und Demokratie“ vor 200 Zuhörerinnen und Zuhörern klang der Abend bei Brezeln und Wein und angeregten Gesprächen aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

23. JANUAR 2018

WIESE LUKAS bei der „Schweitzer Mittagsrunde“ in Hamburg: „Steuerstrategien für Familienunternehmen“

 

WIESE LUKAS ZU STEUERSTRATEGIEN
FÜR FAMILIENUNTERNEHMEN

 

 

13. Dezember 2017

WIESE LUKAS wünscht allen FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Dezember 2017

Die Brauerei Beck klagt gegen die Stadt Bremen wegen Gewerbesteuer beim Verkauf des Unternehmens im Jahr 2002. Es geht um 146 Millionen Euro. Das Verfahren hängt mittlerweile beim Bundesverfassungsgericht und ist für die M&A-Branche von großer Relevanz. Götz T. Wiese bespricht das Verfahren in der Presse.

 

 

 

 

21. November 2017

Zum Thema „Das Steuerrecht der Unternehmensnachfolge“ sprach Götz T. Wiese vor Unternehmern und Finanzexperten auf Einladung des Forum für Rechnungslegung und Steuern in Bremen.

 

WIESE LUKAS ZUM STEUERRECHT DER UNTERNEHMENSNACHOLGE

 

 

 

 

18. Oktober 2017

Die Diskussionsveranstaltung des Young Ifa Network (YIN) zu „Aktuellen steuerrechtlichen Implikationen im Zusammenhang mit Drittstaatenumwandlungen“ bot den zahlreich erschienenen Vertretern aus Rechts- und Steuerberatung sowie von Unternehmen, Wissenschaft, Finanzverwaltung und Finanzgerichtsbarkeit Gelegenheit zu Austausch und Diskussion. Die Veranstaltung fand am 18. Oktober 2017 in den Räumlichkeiten von Ernst & Young in Hamburg statt und wurde von Philipp Lukas geleitet, der Mitglied des Vorstands des deutschen YIN und zugleich Leiter der Sektion Norddeutschland ist.

 

 

11. Oktober 2017

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe “Focus: Steuern und Unternehmensrecht” informierten wir Mandanten und Freunde des Hauses über den „Kauf und Verkauf von Familienunternehmen“

 

WIESE LUKAS zu Kauf und Verkauf
von Familienunternehmen

 

 

 

7. September 2017

Im Bundesministerium der Finanzen in Berlin fand am
7. September 2017 eine Podiumsdiskussion zum Thema „Internationales Steuerrecht und Gewerbesteuer“ statt. Philipp Lukas leitete das Podium. Die Diskussion, an der Unternehmensvertreter, Berater, Richter und Finanzbeamte teilnahmen, fand im Rahmen der Jahrestagung des Young IFA Network (YIN) statt.
Philipp Lukas ist Vorstandsmitglied des YIN Deutschland.

 

 

Veranstaltungskalender 2017/2018

Focus Steuern und Unternehmensrecht: Der WIESE LUKAS Veranstaltungskalender 2017/2018 ist erschienen. Diesem können Sie Ankündigungen zu unseren hausinternen Workshops zu aktuellen Themen an der Schnittstelle von Steuern und Unternehmensrecht entnehmen. Wir laden Sie herzlich ein! Zudem sind Verweise auf Veranstaltungen anderer Organisationen, an denen wir als Mitveranstalter bzw. Referenten mitwirken, enthalten. Sollten Sie bislang kein Exemplar per Post erhalten haben, sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns darauf, Sie zu unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

 

 

21. Juni 2017

Nachhaltigkeit: Besuch mit Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller im Hamburger Werk der Tchibo Kaffeeproduktion. Anschließend Diskussion mit dem Minister, der Geschäftsführung, Hamburger Unternehmern und Bundestagskandidat Christoph Ploß über Nachhaltigkeit im Welthandel.

 

 

 

 

Danke

Nach dem ersten Geschäftsjahr Y1 unserer Partnerschaft bedanken wir uns für Ihr Vertrauen und für zahlreiche anspruchsvolle Transaktionen und Strukturen, an denen wir erfolgreich mitarbeiten konnten. Auf ein Neues in Y2!

 

WIESE LUKAS – Transaktionen, Strukturen,

Engagement

 

 

17. Mai 2017

„Aktuelle steuerliche Entwicklungen im Kontext grenzüberschreitender Lizenzzahlungen“ – über dieses Thema diskutierten die zahlreich erschienenen Teilnehmer der ersten Diskussionsveranstaltung der Sektion Norddeutschland des Young Ifa Network (YIN). Zu den Teilnehmern zählten Vertreter aus Rechts- und Steuerberatung sowie von Unternehmen, Wissenschaft, Finanzverwaltung und Finanzgerichtsbarkeit. Die Veranstaltung fand am 17. Mai 2017 in den Räumlichkeiten von PricewaterhouseCoopers in Hamburg statt und wurde von Philipp Lukas geleitet, der Mitglied des Vorstands der deutschen YIN und zugleich Leiter der Sektion Norddeutschland ist.

 

 

21. März 2017

Internationales Steuerrecht und Gewerbesteuer: Am 21. März 2017 hielt Philipp Lukas in der Handelskammer Hamburg einen Vortrag zum Thema „Änderung des § 7 GewStG durch das BEPS-Umsetzungsgesetz – Aufgabe des Territorialitätsprinzips?“. Die Veranstaltung wurde von der International Fiscal Association – Sektion Norddeutschland ausgerichtet und fand in Zusammenarbeit mit der Handelskammer Hamburg, dem Steuerberaterverband Hamburg e.V. und dem International Tax Institute der Universität Hamburg statt.

 

WIESE LUKAS ZU DEN ÄNDERUNGEN VON § 7 GEWSTG

 

 

18. März 2017

Felix Baßier (m.) erhielt im Rahmen der Bachelor-Verleihung an der Bucerius Law School den
WIESE LUKAS Preis für die beste Seminararbeit. Herzlichen Glückwunsch! Die Laudatio hielt
Prof. Dr. Reinhard Zimmermann (l.), Direktor
des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Privatrecht.

 

 

2./3. Februar 2017

Das 7. Hamburger Forum für Unternehmenssteuerrecht (HFU) bot in diesem Jahr mehr als 330 Teilehmern aus Beratungspraxis, Finanzgerichtsbarkeit, Verwaltung und Wissenschaft Gelegenheit zum Austausch über aktuelle Themen des Unternehmenssteuerrechts. Die Veranstaltung fand im Auditorium der Bucerius Law School statt. Ein Fokus lag auf der BEPS-Initiative der OECD. Den Eröffnungsvortrag hielt Prof. Dr. Henning Vöpel vom Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI). Götz T. Wiese leitete das erste Panel zum Thema “Aktuelle Brennpunkte des Unternehmenssteuerrechts”.

 

Weitere Informationen zum 7. HFU

 

 

7. Dezember 2016

Die Bucerius Law School, Deutschlands erste private Hochschule für Rechtswissenschaft, hat Götz T. Wiese zum Honorarprofessor ernannt.

 

Pressemitteilung der Bucerius Law School

 

 

5. Dezember 2016

Im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin wurde das Young IfA Network für Deutschland gegründet. Darin sind international tätige Steuerrechtler aus Beratung, Unternehmenspraxis, Gerichtsbarkeit, Verwaltung, Wissenschaft und Politik zusammengeschlossen. Philipp Lukas ist Mitglied des Vorstands der deutschen YIN und zugleich zuständig für die Sektion Norddeutschland.

 

 

8. November 2016

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Focus: Steuern und Unternehmensteuerrecht“ haben wir unsere Mandanten über „Das neue Erbschaftsteuerrecht für Unternehmensvermögen und Beteiligungen“ informiert. Die Veranstaltung klang erneut mit guten Gesprächen bei einem kleinen Imbiss aus.

 

WIESE LUKAS zum neuen

Unternehmenserbschaftsteuerrecht

 

 

6. OKTOBER 2016

Feierliche Eröffnung: Am 1. Oktober 2016 eröffnete das Bucerius Kunst Forum die Ausstellung Venedig. Stadt der Künstler am Rathausmarkt in Hamburg. WIESE LUKAS, Fördermitglied des Bucerius Kunst Clubs, nahm an der Vernissage teil. Gemälde von Canaletto, Tiepolo, Turner, Monet und Kandinsky, Photographien von Candida Höfer und Thomas Struth, und viele andere

phantastische Kunstwerke sind zu sehen.

 

 

14. September 2016

WIESE LUKAS bei den „Berenberg Multi-Family-
Office-Gesprächen“ in Hamburg:

„Die Personengesellschaft als Vermögensholding“.

 

 

 

 

6. September 2016

Die Auftaktveranstaltung unserer Informationsreihe „Focus: Steuern und Unternehmensrecht“ fand am 6. September 2016 in unseren Kanzleiräumen statt. Philipp Lukas und Götz T. Wiese referierten zum Thema „Die Familienholding und ihre Gesellschafter“.

 

WIESE LUKAS ZU FAMILIENHOLDINGS UND
IHREN GESELLSCHAFTERN

 

 

23. Juni 2016

Das Handelsblatt hat in Kooperation mit Best Lawyers® unseren Partner Dr. Götz T. Wiese Anwalt
des Jahres für Steuerrecht in Hamburg genannt und in die Liste Deutschlands beste Anwälte 2016 aufgenommen. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

19. Mai 2016

Am 19. Mai 2016 fand in den Räumen von WIESE LUKAS eine Veranstaltung der International Fiscal Association – Sektion Norddeutschland statt. Unter Leitung von Professor Dr. Gerrit Frotscher referierten Philipp Lukas und Götz T. Wiese zum Thema „Das Betriebsvermögen von Holding-Personengesellschaften“.

 

WIESE LUKAS zu Holding-Personengesellschaften

 

Datenschutz

IMPRESSUM